Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gerd Hubach Handelsvertretung e.K.

Liefer- und Zahlungsbedingungen (Stand Juni 2022)

Für die unsere Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

  

Allgemeine Vereinbarungen:

1.        Wir geben unsere Angebote freibleibend ab.

2.        Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Käufer zwecks Ausführung des Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt. Mündliche                     Nebenabreden bedürfen zu ihrer Gültigkeit der schriftlichen Bestätigung.

 

Bestell- und Lieferbedingungen:

3.        Warenlieferungen erfolgen ab einem Nettoauftragswert von 150 Euro. Unter einem Nettowarenwert von 150 Euro wird ein Mindermengenzuschlag 

            von 20,00 Euro netto berechnet.

           Bei Lieferungen ab einer Entfernung bis zu 30 km berechnen wir eine Lieferkostenpauschale von 15 Euro netto.

           Bei Lieferungen ab einer Entfernung bis zu 50 km berechnen wir eine Lieferkostenpauschale von 30 Euro netto.

           Bei Lieferungen ab einer Entfernung von 50 km berechnen wir eine Lieferkostenpauschale von 50 Euro netto.

4.        Abholungen können nur nach Vereinbarung eines Termins erfolgen. Bei Nichteinhaltung behalten wir uns anderweitige Verfügung der Ware vor

5.        Bei jeder Bestellung ist die genaue Angabe aller Einzelheiten erforderlich. Für Fehler und Schäden, die durch unvollständige oder ungenaue Angaben (z.B. „wie gehabt")  

            entstehen, haften wir nicht.

 6.        Die Übernahme aller Aufträge erfolgt unter Vorbehalt der Liefermöglichkeit. Höhere Gewalt und sonstige Umstände, die wir nicht zu vertreten haben, entbinden uns von der

           Lieferverpflichtung oder gewähren das Recht zu späterer Lieferung.

 7.        Wir liefern auf dem von uns auszuwählenden Transportwege. Die Ware reist auf Gefahr des Empfängers. Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Ware unser

           Unternehmen verlässt. Verzögert sich der Transport durch Umstände, welche der Käufer zu vertreten hat, so gilt die Gefahr als in dem Zeitpunkt übergegangen, in welchem

           die Ware versandbereit gestellt wurde.

 8.        Wir verpacken die Ware nach unserem Ermessen, ohne für die Gute und Haltbarkeit der Verpackung Gewähr zu leisten.

 9.        Abweichungen in Maß, Farbe und Ausführung von Mustern oder früheren Lieferungen, die sich aus fabrikationstechnischen Gründen ergeben, sind vorbehalten.

10.      Mängel sind sofort nach Erhalt der Ware schriftlich geltend zu machen. Bei berechtigten Reklamationen führen wir eine kostenlose Ersatzlieferung durch. Nur wenn diese in             angemessener Frist scheitert, hat der Besteller das Recht auf Minderung.

 11.      Bei unseren Produkten handelt es sich um Produktsysteme. Die Aufbauempfehlung des Herstellers ist daher verbindlich. Eine Rückgabe von überschüssiger Ware ist        

            daher nicht möglich.

 12.      Sollte dennoch im besonderen Fall eine Rücknahme innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungsstellung erfolgen wird eine Storno-, bzw. Bearbeitungsgebühr von 20 % des 

            Rechnungsbetrages fällig. Decor Stone und Sonderfarben sind von dieser Regelung ausgenommen und können nicht zurückgenommen werden!

 13.      Die Übernahme aller Aufträge erfolgt unter Vorbehalt der Liefermöglichkeit. Höhere Gewalt und sonstige Umstände, die wir nicht zu vertreten haben, entbinden uns von der              Lieferverpflichtung oder gewähren das Recht zu späterer Lieferung.

 14.      Unsere Haftung für Schadenersatzansprüche oder für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verwenders oder auf einer vorsätzlichen

            oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verwenders beruhen.

 15.      Wir behalten uns das Recht vor, von dem Liefervertrag zurückzutreten, wenn uns nach Übernahme eines Auftrages Tatsachen bekannt werden, die die Zahlungsfähigkeit

            des Auftraggebers in Frage stellen.

16.      Die Lieferung erfolgt unter dem verlängerten Eigentumsvorbehalt. Wir behalten uns das Eigentumsrecht an den von uns gelieferten Waren vor, bis der Käufer alle       

           Forderungen, die aus der Geschäftsverbindung entstanden sind, erfüllt und bezahlt hat.

 

Zahlungsbedingungen:

17.      Unsere Preise verstehen sich netto, ausschließlich Umsatzsteuer sowie Porto, Verpackung und Frachtkosten.

 18.     Zahlungen haben innerhalb von 21 Tagen nach Rechnungsdatum zu erfolgen. Es steht uns jederzeit frei unsere Bestellungen bzw. Lieferungen von Vorkasse abhängig zu 

          machen oder nur gegen Barzahlung auszuführen.

 19.      Die Anmeldung der Insolvenz, die Leistung des Offenbarungseides und ein Zusammenhang mit Zahlungsschwierigkeiten eintretender Fall entbinden uns von der Erfüllung

           laufender Aufträge, wobei die Entscheidung bei uns liegt.

 

Datenschutz:

20.      „Unser Unternehmen prüft regelmäßig bei Vertragsabschlüssen und in bestimmten Fällen, in denen ein berechtigtes Interesse vorliegt, Ihre Bonität. Dazu arbeiten wir mit der Creditreform, Neustadt zusammen, von der wir die dazu benötigten Daten erhalten. Zu diesem Zweck übermitteln wir Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten an die Creditreform. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung bei Creditreform erhalten Sie in dem ausführlichen Merkblatt „Creditreform-Informationen gem. Art. 14 EU-DSGVO (s. Anlage 1) oder unter www.creditreform-ORT.de/EU-DSGVO “

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. google maps oder google fonts welche dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen